And the Winner is …

Trommelwirbel … And the Winner is … Mit großer Freude präsentieren wir die SiegerInnen des Sukuma Award 2016/17 zum Thema Teilen. Diese sind:
In Chemnitz – Denny Langraf mit seiner Idee „Auf großem Fuß“,
In Dresden – Henriette Boldt mit ihrer Idee „Einkaufen am Erdüberlastungstag“,
In Leipzig – Stiftung Ecken Wecken mit ihrer Idee „Biertisch-Autobahn“.

Über 100 Menschen haben sich mit spannenden, aufrüttelnden, witzigen und hintersinnigen Gedanken für einen Spot an der Filmpreis-Ausschreibung beteiligt. In der Jurysitzung haben wir diskutiert, mit den wichtigen Kriterien „Entwicklungspolitischer Bezug“, „Originalität“, „Umsetzbarkeit“ und „Alltagsbezug“ gerungen und am Ende Punkte verteilt, um zu einer fundierten Entscheidung zu kommen.

Wir basteln nun gemeinsam mit den Ideengeber*innen und mit unserem Potsdamer Regisseur Thomas Frick, unserer Produktionsfirma ravir film und den vielen Aktiven des Sukuma Awards weiter an den Drehbüchern, um dann im Mai 2017 die Spots zu drehen. Wer diesen Prozess begleiten und unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen sich zu beteiligen. Schreibt uns einfach über das Kontaktformular.

Unsere neuen Schülerspots sind online!

Ganz stolz präsentieren wir heute die Siegerspots des Sukuma Award Schulkino 2016! Nach ihrer erfolgreichen Premiere am 09.02.2017 am Gymnasium Dresden Cotta sind die tollen, witzigen und kreativen Spots endlich auch online verfügbar. Schaut mal rein!

Unterstützung gesucht – BFD beim Sukuma Award

Du hast Lust, den Sukuma Award zu unterstützen? Wir suchen ab 01. April 2017 eine*N Bundesfreiwillige*N, um gemeinsam Bildung für Nachhaltige Entwicklung in Dresden voranzubringen. Alle Infos (und weitere Stellenausschreibungen) unter: www.sukuma.net

Bewirb Dich bis zum 20. Februar, wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Scroll to Top