Ideen
einreichen


Der Sukuma Award sucht deine kreative Filmspot-Idee! Jede*r kann sich, auch ohne Vorkenntnisse, einbringen. Lass uns gemeinsam Probleme unseres Lebensstils und Alternativen rund um nachhaltigen Konsum und eine gerechte Globalisierung bekannter machen.

Wie das funktioniert?

Schau zunächst in der Box oben, ob wir momentan auf der Ideensuche sind.

Wenn ja, kannst du hier recherchieren, welches Thema aus dem Bereich Nachhaltigkeit aktuell in unserem Fokus steht. Dort findest du auch vielfältige Informationen zu dem entsprechenden Thema als Inspiration.

Und dann kann es auch schon los gehen: Lass deine Gedanken sprühen! Deine fertige Idee kannst du uns dann per E-Mail, über unser Teilnahmeformular oder postalisch zukommen lassen.

Wie geht es anschließend weiter
mit deiner Idee?

Nach Ablauf der Frist für die Ideeneinsendung wählt eine Jury aus allen eingereichten Ideen die Siegerideen aus; aktuell je eine für die Stadt Chemnitz und eine für die Stadt Dresden. Unser bewährtes Film-Team legt sich dann ins Zeug, damit aus den Siegerideen knackige, witzige und mitreißende Werbespots für Nachhaltigkeit werden. Du bist, wenn du magst, bei der Produktion der Spots live dabei und kannst dich jederzeit einbringen. Im Sommer feiern die Spots dann Premiere auf der großen Leinwand: in Dresden bei den Filmnächten am Elbufer bzw. dem Palaissommer und in Chemnitz bei den Filmnächten auf dem Theaterplatz. Danach werden Kinos und Veranstaltungen in ganz Deutschland für eine bundesweite Verbreitung der Spots angefragt und die entstandenen Spots bei Wettbewerben eingereicht.   

Scroll to Top